Startseite > Sasse & Partner > Senator Filmverleih GmbH lässt abmahnen

Senator Filmverleih GmbH lässt abmahnen

Die Senator Filmverleih GmbH hat die Hamburger Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte mit der Abmahnung unerlaubter Verwertung von urheberrechtlich geschützten Filmwerken in so genannten Internettauschbörsen beauftragt.
Gegenstand der Abmahgnungen ist derzeit das Filmwerk „Public Enemy No. 1 – Todestrieb“.
Auffälig ist hier, dass sich in der Abmahnung keine genaue Darstellung findet, wie sich der Vergleichsbetrag in Höhe von 800,00 € zusammensetzt. So finden sich weder Berechnungen zum Schadensersatz noch zu den Rechtsanwaltskosten. Es wird lediglich darauf hingewiesen, dass der Betrag bei verstreichen lassen der Frist und einer daraus resultierenden gerichtlichen Entscheidung weit höher ausfallen würde.

Sollten Sie Adressat einer solchen Abmahnung sein, stehen wir Ihnen gerne für eine erste unverbindliche Beratung unter 0211.3026340 oder per Mail an kanzlei@boden-rechtsanwaelte.de zur Verfügung.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: