Startseite > Allgemeine Informationen > Französiches Strikes-System nun auch in den USA

Französiches Strikes-System nun auch in den USA

Wie Spiegel-Online berichtet, sollen künftig auch in den USA Internetnutzer, die illegale Downloads vornehmen, von den Internetprovidern auf Wunsch der Rechteinhaber verwarnt werden.

Amerikanische Medienkonzerne wollen gemeinsam mit Internetpovidern der Online-Piraterie einen Schlag versetzen. Bei Urheberrechtsverletzungen soll der Nutzer künftig eine warnende E-Mail erhalten, bzw. nach der fünften Verwarnung soll die Internetverbindung gedrosselt werden.

Das neue an dem System: Es gibt bereits im Vorhinein eine Zusage der Internetprovider. Es wird weiterhin so sein, dass die Rechteinhaber die Internetprovider auf Urheberrechtsverletzungen der Nutzer aufmerksam machen. Bislang waren die Provider nicht verpflichtet, Warnungen an Nutzer auszusprechen. Nach jahrelangen Verhandlungen zwischen den großen Internetprovidern wie AT&T und Verizon und der Musikindustrie sowie Hollywood hat man sich jedoch auf dieses Warnsystem geeinigt. Nicht eingelassen haben sich die Internetprovider auf Netzsperren Ihrer zahlenden Kunden, die diese natürlich nicht verärgern wollen. Die Internetprovider betonen vielmehr, dass es Ihnen nicht um die Bestrafung der Nutzer gehe, sondern vielmehr um Aufklärung und das Stoppen von Urheberrechtsverletzungen. 

Die Rechteinhaber machen jedoch deutlich, dass das Alarmsystem nicht dazu führt, dass es kein anderes Vorgehen mehr gegen Netz-Piraten geben wird. In Fällen extremer Rechtsverletzungen mit vielfältigen Downloads werden die Rechteinhaber wohl weiterhin am alten Abmahnsystem festhalten und nicht das Strikes-System bemühen.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: